1977-1982

1979: Flippige Fliege vor flippiger Wandtapezierung. Das Ruhe suchende Auge verweilt entspannt auf der farblichen Schlichtheit des Jugendweihesakkos.

1981: Na und? Manche Frisuren halten eben ewig. Schon wieder oder immer noch der Trend?

1982: Brüderchen hat's endlich begriffen: das Tragen von senkellosen Schuhen spart manche Minute, somit ist mehr Zeit, die Holzverkleidung des alten F8 auf Hochglanz zu polieren.